Corona ist nach wie vor noch ein Problem, aber andere Themen sind in den Vordergrund gerückt – der Krieg in der Ukraine bestimmt die aktuelle Situation.

Wir als Betreiber des FLACHSHAUSES haben unsere Schlüsse aus dieser Lage in Verbindung mit unserem Alter gezogen und werden den Betrieb zum 30.04.2022 einstellen bzw. haben den Betrieb zum 30.04.2022 eingestellt.

  • Nach 27 Jahren Hotel-Restaurantbetrieb FLACHSHAUS in Wachtendonk mit – soweit möglich – ausschließlicher ökologischer Ausrichtung inclusive 13 Jahren BIO-Zertifizierung haben wir aus aktuellem Anlass entschieden, der Gemeinde Wachtendonk die uns noch verbliebenen Gästezimmer für die Unterbringung von Menschen in Not anzubieten. Inzwischen hat der Hauseigentümer einen Vertrag mit der Gemeinde ab dem 01.05.2022 geschlossen.
  • Gleichzeitig bedanken wir uns heute bei unseren vielen netten Gästen für das Vertrauen in unsere Arbeit, die zuvor bereits seit 1985 in den vegetarischen Restaurants Café Pic in Duisburg und Canapé in Dinslaken gemeinsam mit anderen Menschen ihren Ursprung hatte.

Jetzt wird also bald ein neuer Lebensabschnitt im überwiegend privaten Bereich in Dinslaken beginnen. Unserer Grundausrichtung werden wir sicherlich auch dort treu bleiben und uns in Zukunft für die Natur und unser Klima einsetzen.

Wir freuen uns, die eine oder andere Person bei Gelegenheit wieder zu treffen, wünschen Ihnen / Euch alles Liebe & Gute – vor allem Gesundheit – und verbleiben mit herzlichen Grüßen –

Margarethe Kück & Rolf Altena