Aktuelle Angebote

FLACHSHAUS und Spuntini e vino

Anfang 2018 haben wir das Haus Weinstraße 5, in dem sich bis vor einem Jahr das FLACHSHAUS-Restaurant befand, verkauft. Seit Ende April laden die neuen Eigentümer ins "Spuntini e vino" mit italienschen Spezialitäten ein. Die beiden Obergeschosse des Gebäudes konnten wir zurückmieten, so dass wir wie bisher über alle Gästezimmer verfügen. Mit freundlichen Grüßen aus dem FLACHSHAUS - Margarethe Kück & Rolf Altena

Weiterlesen …

Aktuelle Restaurant-Zeiten nach Absprache

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unser á la carte - Angebot zu regelmäßigen Öffnungszeiten eingestellt haben. Da wir unsere Hausgäste und andere, die Wert auf unser Angebot legen, weiterhin mit unserer Küche verwöhnen möchten, werden wir gerne zusätzliche Anmeldungen nach Absprache für den frühen Abend annehmen, soweit es für uns leistbar ist. Das heißt, wenn z. B. Feiern im Haus oder bei unseren Kunden stattfinden, müssen wir uns meistens darauf beschränken. Bitte melden Sie sich kurz, und wir besprechen direkt alles Weitere. Neben dem 4-Gang-Halbpensionsmenü (rein vegetarisch 27,- €, mit einem Fleisch- oder Fischgericht im Hauptgang 30,- €), das wir i. d. R. um 18.00 Uhr servieren, gibt es eine kleine, jahreszeitlich wechselnde Angebotskarte unter www.hotel-flachshaus.de – Restaurant – Angebotskarte - . Für unsere Planungen und Vorbereitungen wäre Ihre frühzeitige Anmeldung, spätestens bis zum Abend des Vortages und für das Wochenende (aufgrund der letzten Einkaufsmöglichkeit am Freitag) spätestens bis zum Donnerstagabend, mit Ihren Speise-Wünschen erforderlich. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Telefon (02836 - 84 94) oder noch besser per e-mail (kontakt@hotel-flachshaus.de) – bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen mit an. Danke für Ihr Verständnis - mit freundlichen Grüßen aus dem FLACHSHAUS - Margarethe Kück & Rolf Altena

Weiterlesen …

Seminare

Fasten und Radeln

17.03.-24.03./27.03.2018 & 07.-14.04.2018 & 13.-20.10.2018 Fasten nach Buchinger in einer kleinen Gruppe mit individueller Betreuung bietet die Geborgenheit der Gemeinschaft, aber auch die Möglichkeit, sich zurückzuziehen.   Begleitende Angebote, die im Gesamtpreis in Höhe von 605,- € (864,-€) enthalten sind: - fachliche Fastenbegleitung über die gesamte Woche - Walking, Atem- und Entspanngsübungen - Radtouren durch die niederrheinische Landschaft - 7 (10) Übernachtungen im DZ (EZ-ZUschlag 8,- €/Tag)   Ayurveda- & Fußreflexbehandlungen nach Absprache und gegen separate Gebühr.

Weiterlesen …


Erholsame und anregende Zeiten

Natur erleben . . . .

Fahrradgruppe an der Niers
Fahrradgruppe an der Niers

- beim Radeln, Paddeln oder Spazierengehen

 

Der Niederrhein bietet dem Besucher ein riesiges Fahrradrouten-Netz, auch für Kinder oder nicht so geübte Erwachsene. Auf kleineren oder größeren Radtouren entdecken Sie die typisch niederrheinische Landschaft - manchmal ein wenig unscheinbar, aber dennoch sehr reizvoll - sowie die umliegenden Ortschaften bis ins nahegelegenen Holland. Im grenzübergreifenden Naturpark Maas-Schwalm-Nette locken viele Sehenswürdigkeiten in einer wald- und seenreichen Landschaft. 


Kultur erleben . . . .

- beim Bummel durch historische Ortskerne oder Museen


Wachtendonk, Kempen, Venlo, Arcen und etwas weiter entfernt der Walfahrtsort Kevelaer oder das römisch geprägte Xanten mit dem archäologischen Park. Besuchen Sie die vielfältigen kulturellen Ziele unserer Region. Sie können entweder auf eigene Faust auf Entdeckungsreise gehen oder sich den örtlichen Führungen anschließen - für Gruppen selbstverständlich mit Terminvereinbarung.

Einige Museen haben sich zur "crossart-route-moderne-kunst" zusammengeschlossen, die ihre Ausstellungen in besonderen Gebäuden und/oder schönen Parkanlagen darbieten. In Grefrath - nur ein paar Kilometer entfernt - lockt ein Freilichtmuseum und etwas weiter in der anderen Richtung das Kloster Kamp mit den sehenswerten Terrassen-Gärten sowie das weithin bekannte Schloss Moyland, ebenfalls in einem schönen Park gelegen.

Sportbegeisterte finden . . . .

- beim Radfahren, Schwimmen, Wasserskifahren, Reiten oder Golfen . . .


in unserer Region viele Möglichkeiten, Ihr Hobby auszuleben. Das schon erwähnte große niederrheinische Radwegenetz, verschiedene Hallen- und Freibäder - oft auch an den Seen, der Freizeitpark "Blaue Lagune" in unserer Gemeinde, Reiterhöfe und diverse Golfplätze in der Umgebung laden Sie ein.

Hinweise und Kontaktdaten zu vielen Freizeitmöglichkeiten finden Sie unter

"Service" und "Partner" aufgelistet.